Was ist Facility Management?

Vorstellung

Was ist Facility Management?

Als Facility Management wird die professionelle Gebäudebewirtschaftung über den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie bezeichnet. Böpple Facility Management optimiert den Gebäudebetrieb, die Nutzung und den Werterhalt von Liegenschaften durch...

Mehr erfahren

Telefon – der direkte Kontakt:

07131 2610-0

Sparen Sie durch unsere Kompetenz

Kosten verringern

Sparen Sie durch unsere Kompetenz

Am Beispiel unserer zahlreichen Kunden zeigt die Erfahrung, dass sich bei der Bewirtschaftung von Immobilien bis zu 15 % sparen lassen, wenn sie professionell und dauerhaft erfolgt. Unsere Devise ist, mit dem Sparhebel bei der sogenannten zweiten Miete anzusetzen – sinnvoll und zukunftsgerecht.

Facility Management

Wir kümmern uns um den Werterhalt Ihrer Immobilie

Unter dem Slogan „Ich will so bleiben, wie ich bin“ bietet Ihnen Böpple Facility Management in Heilbronn und Umgebung ein professionelles Dienstleistungsangebot an, das sich als ganzheitliches Leistungsspektrum am kompletten Lebenszyklus Ihrer Immobilie orientiert. Wie ein Auto zur Inspektion muss, so sollte auch ein Gebäude regelmäßig gewartet werden. Denn das leichtfertige Übersehen kleinerer Schäden, birgt das Risiko, dass diese sich über die Jahre hinweg zu großen, notwendigen Investitionen auswachsen. Wir erhalten und steigern für Sie den Wert Ihrer Immobilie, damit sie langfristig bleibt, wozu sie gedacht ist: Ihre Kapitalrendite.

Unser Angebot im Facility Management beginnt bei der Reinigung, geht über den Gartenservice, die Wartung und Instandsetzung der Bau- und Haustechnik bis hin zur Energie- und Materialbeschaffung, dem Hausmeister-Service und der zügigen Erledigung von Reparaturen. Und das alles aus einer Hand. Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile. Gerne stehen wir Ihnen auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und erläutern Ihnen individuell unsere Leistungen für Sie im Detail. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. 

Kontakt aufnehmen

News & Termine

Neuigkeiten von Böpple Facility Management

Der Böpplebau-Brief Nr. 220
Bauunternehmung Böpple | 09.06.2016

Böpplebau-Brief Nr. 220 jetzt kostenlos herunterladen

Der Böpplebau-Brief Nr. 219
Bauunternehmung Böpple | 01.02.2016

Böpplebau-Brief Nr. 219 jetzt kostenlos herunterladen

Der Böpplebau-Brief Nr. 218
Bauunternehmung Böpple | 06.07.2015

Böpplebau-Brief Nr. 218 jetzt kostenlos herunterladen

Der Böpplebau-Brief Nr. 217
Bauunternehmung Böpple | 18.09.2014

Böpplebau-Brief Nr. 217 jetzt kostenlos herunterladen

Der Böpplebau-Brief Nr. 216
Bauunternehmung Böpple | 26.02.2014

Böpplebau-Brief Nr. 216 jetzt kostenlos herunterladen

Der Böpplebau-Brief Nr. 215
Bauunternehmung Böpple | 08.07.2013

Böpplebau-Brief Nr. 215 jetzt kostenlos herunterladen

Fazit für Investoren

Professionelle Bauwerterhaltung

Fazit für Investoren

Vor allem im Bereich Projektentwicklung wird eine professionelle Gebäudebewirtschaftung immer wichtiger, denn hier sind Eigentümer und Nutzer unterschiedliche Personen. Viele Investoren möchten möglichst wenig zusätzliche Arbeit mit ihrer Immobilie haben und übergeben Gebäudewartung und Instandhaltung über den Mietvertrag an die Nutzer. Eine Praxis, die den Nachteil hat, dass viele Mieter notwendige Instandhaltungsmaßnahmen auf ein geringes Maß reduzieren, da ihr zeitlicher Hauptfokus natürlich auf ihrem Kerngeschäft liegt. Behalten Sie die Kontrolle und sparen Sie Geld...

Mehr erfahren

Einzigartig

Wovon Sie mit uns profitieren

  • Über 120 Jahre Erfahrung in der Baubranche und mit den Ansprüchen von Immobilieneigentümern
  • Qualitätssicherung und Werterhalt Ihrer Immobilie
  • Kostenreduzierung
  • Zeitersparnis durch Auslagerung und somit mehr Konzentration auf Ihr Kerngeschäft
  • Organisation und Koordination aus einer Hand
  • Schnelle Reaktionszeiten
  • Ausführliches Reportingsystem
  • sowie ein umfangreiches 
    Vorteilspaket mit Mehrwert

Unser Newsletter

Der Böpplebau-Brief

Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren Newsletter und informieren Sie sich über Trends und Innovationen in der Baubranche.

Böpplebau-Brief